Gesamtverein

 

Die Schützengilde St. Ägidius Ailringen wurde 1956 von 13 schießsportinteressierten Männern gegründet. Mittlerweile hat der Verein mehr als 300 Mitglieder (Stand 09/2015).  

Die Schützengilde ist der größte Verein im Ort und träg durch einige Veranstaltungen im Jahresverlauf (Jahresfeier mit Königsproklamation, Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag, Wildessen, Ostereierschießen, Sommerfest, Bayerischer Abend…) viel zum Gemeinwohl bei. 

Das ist nur möglich durch die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder!  

Zu Hause sind wir am „Eichelberg“ in Ailringen. Unser schönes Vereinsheim ist unser Dreh- und Angelpunkt. Dort haben ca. 60 Personen Platz. Neben den Vereinsveranstaltungen kann es von Vereinsmitgliedern auch für private Feiern angemietet werden.  

Neben der Geselligkeit liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Sportschießen., aber wir haben für unsere Mitglieder auch andere sportliche Betätigungen im Angebot. 

Wer Interesse an einem unserer Angebote hat, kann sich gerne per E-Mail informieren oder einfach an den jeweiligen wöchentlichen Terminen vorbeischauen.